Tischtennis

Timo Boll im Achtelfinale der China Open

SID
Freitag, 20.08.2010 | 20:56 Uhr
Timo Boll ist dreifacher Europameister - sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Mit einem klaren 4:0-Sieg ist Timo Boll bei den China Open ins Achtelfinale eingezogen. Auch Dimitrij Ovtcharov kam weiter, Doppel-Europameister Christian Süß schied hingegen aus.

Der Weltranglistenzweite Timo Boll (Düsseldorf) hat bei den hochklassig besetzten China Open im Eiltempo das Achtelfinale erreicht. Boll bezwang den Südkoreaner Kim Min-Seok mit 4:0 und ist damit weiterhin ohne Satzverlust. Nächster Gegner ist am frühen Samstagmorgen deutscher Zeit in Ryu Seung-Min ein weiterer Südkoreaner.

Auch Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Russland) schaffte durch ein 4:1 gegen den Südkoreaner Jung Young Sik den Achtelfinal-Einzug und trifft nun auf den Chinesen Xu Xin. Team- und Doppel-Europameister Christian Süß (Düsseldorf) war dagegen beim 0:4 gegen den Koreaner Lee Jung-Woo chancenlos.

Neben Boll und Ovtcharov erreichte Europameisterin Wu Jiaduo (Krpoppach) das Achtelfinale durch ein 4:2 gegen die Südkoreanerin Seo Hyo Won.

Ausgeschieden ist hingegen die deutsche Meisterin Kristin Silbereisen (Kroppach). Die 25-jährige verlor 1:4 gegen Guo Yue aus China.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung