Aus für Zwiebler und Schenk

SID
Donnerstag, 26.08.2010 | 18:08 Uhr
Marc Zwiebler steht derzeit auf Platz 16 der Weltrangliste
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Mit 14:21, 15:21 verlor der deutsche Badminton-Meister Marc Zwiebler bei den Weltmeisterschaften in Paris gegen Peter Gade und schied ebenso wie Juliane Schenk im Achtelfinale aus.

Der deutsche Badminton-Meister Marc Zwiebler aus Bonn ist bei den Weltmeisterschaften in Paris im Achtelfinale ausgeschieden.

Der 26-Jährige verlor gegen den dänischen Europameister Peter Gade in zwei Sätzen mit 14:21, 15:21. "Ich habe heute einfach zu viele leichte Fehler gemacht", sagte der Weltranglisten-16.

Auch für Juliane Schenk war im Achtelfinale Endstation. Die an Nummer acht gesetzte Berlinerin unterlag Cheng Shao-Chieh aus Taiwan nach 65 Minuten und großem Kampf in drei Sätzen mit 21:19, 13:21 und 19:21.

Mehrsport: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung