Sonstiges

Aus für Zwiebler und Schenk

SID
Marc Zwiebler steht derzeit auf Platz 16 der Weltrangliste
© Getty

Mit 14:21, 15:21 verlor der deutsche Badminton-Meister Marc Zwiebler bei den Weltmeisterschaften in Paris gegen Peter Gade und schied ebenso wie Juliane Schenk im Achtelfinale aus.

Der deutsche Badminton-Meister Marc Zwiebler aus Bonn ist bei den Weltmeisterschaften in Paris im Achtelfinale ausgeschieden.

Der 26-Jährige verlor gegen den dänischen Europameister Peter Gade in zwei Sätzen mit 14:21, 15:21. "Ich habe heute einfach zu viele leichte Fehler gemacht", sagte der Weltranglisten-16.

Auch für Juliane Schenk war im Achtelfinale Endstation. Die an Nummer acht gesetzte Berlinerin unterlag Cheng Shao-Chieh aus Taiwan nach 65 Minuten und großem Kampf in drei Sätzen mit 21:19, 13:21 und 19:21.

Mehrsport: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung