Freitag, 30.07.2010

Volleyball

Rückkehrer Hübner im WM-Kader

Rückkehrer Stefan Hübner wurde für den vorläufigen 17-köpfigen WM-Kader nominiert. Neu im Team sind zudem Simon Tischer nach seiner Daumen-Verletzung und Neuling Christian Fromm.

Die deutschen Volleyballer um Stefan Hübner (M.) starten ihre Vorbereitung am 2. August
© Getty
Die deutschen Volleyballer um Stefan Hübner (M.) starten ihre Vorbereitung am 2. August
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Rückkehrer Stefan Hübner steht im vorläufigen 17-köpfigen deutschen Kader für die Volleyball-Weltmeisterschaft in Italien (25. September bis 10. Oktober).

Der 35-Jährige war nach den Olympischen Spielen von Peking zurückgekehrt und gibt nun sein Comeback. Die Vorbereitung auf den Saison-Höhepunkt beginnt am 2. August bei einem Trainingslager in Kienbaum.

Ebenfalls neu im Kader steht Christian Fromm, der bislang noch kein Länderspiel absolviert hat. Zudem kehrt Zuspieler Simon Tischer nach einer Daumen-Verletzung zurück. Neben den drei Neuen stehen 14 Spieler im Aufgebot, die in der Weltliga Gruppenplatz zwei hinter Kuba belegt hatten.

Drei Spieler müssen noch gehen

Das deutsche Team testet mit Hübner gegen hochkarätige Konkurrenz. Russland ist in Nordhausen (3. September um 19.30 Uhr) und in Dessau (4. September um 16.00 Uhr) Gegner.

Gegen Weltmeister Brasilien wird in Ludwigsburg (17. September um 20.00 Uhr), in Rüsselsheim (19. September um 18.00 Uhr) und in Heidelberg (21. September) gespielt. Dazwischen schnuppert das Team WM-Atmosphäre, wenn es zu zwei Länderspielen in Italien (10. und 12. September) gastiert.

Aus den 17 Spielern will Bundestrainer Raul Lozano sein endgültiges 14-köpfiges Aufgebot für die WM benennen, wo mindestens Platz fünf das Ziel ist.

Neunter Weltliga-Triumph für Brasilien

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.