Nicolas Limbach Dritter bei EM-Generalprobe

SID
Montag, 21.06.2010 | 16:28 Uhr
Nicolas Limbach (l.) gewann 2009 den Gesamtweltcup
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Nicolas Limbach musste sich beim Weltcup in New York mit Rang drei begnügen. Der Säbel-Weltmeister verlor bei der EM-Generalprobe im Halbfinale mit 14:15 gegen Bolade Apihty.

Säbel-Weltmeister Nicolas Limbach hat bei der Generalprobe für die Europameisterschaften in Leipzig (16. bis 22. Juli) den Sieg verpasst. Der Weltranglistenerste aus Dormagen musste sich beim Weltcup in New York nach einer 14:15-Halbfinal-Niederlage gegen den Franzosen Bolade Apihty mit Rang drei zufrieden geben. Sieger wurde der Italiener ldo Montano, der im Finale Apihty mit 15:7 besiegte.

"Kein Beinbruch", sagte Bundestrainer Vilmos Szabo: "Mit Rang drei können wir dennoch zufrieden sein. Nico hat ein weiteres Mal seine Stärke unter Beweis gestellt. Fakt ist, dass er als Weltmeister nach Leipzig fährt und sich dort nicht mit einem dritten Rang begnügen will."

Kubissa mit Platz 18 beste Deutsche

Stefanie Kubissa (Dormagen) erreichte als beste deutsche Säbelfechterin Platz 18. Sie unterlag in der Runde der letzten 32 der späteren Gesamt-Zweiten Reka Benko aus Ungarn mit 12:15.

Dennoch behauptete sie mit ihrer Platzierung Rang neun in der aktuellen Weltrangliste. Der Sieg ging an die Amerikanerin Mariel Zagunis, die sich im abschließenden Gefecht gegen Benko mit 15:13 durchsetzte.

Unterdessen musste Alexandra Bujdoso ihren EM-Start absagen. Eine letzte Untersuchung vergangene Woche ergab, dass ein nicht ausgeheilter Bluterguss im Sprunggelenk eine Teilnahme der 20-Jährigen unmöglich macht. Wen Damen-Bundestrainer Eero Lehmann anstelle der Koblenzerin nominieren wird, ist noch nicht entschieden.

Edberg bei SPOX: "Federer ist nicht mehr so dominant"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung