Damen des UHC im Champions-Cup-Finale

SID
Freitag, 21.05.2010 | 20:19 Uhr
Die Damen vom UHC wollen auch nach dem Finale was zu feiern haben
© Imago

Die Hamburger Hockey-Damen des Uhlenhorster HC stehen im Finale des neu eingeführten Club Champions Cup. Im Halbfinale bezwang die Uhlen Atasport aus Aserbaidschan 2:1 (1:1).

Die Hockey-Damen des Uhlenhorster HC haben in der Premieren-Saison des Club Champions Cups den Einzug ins Endspiel geschafft. Beim Final-Four-Turnier des neu eingeführten Europapokal-Wettbewerbs in Amsterdam setzen sich die Hamburgerinnen im Halbfinale mit 2:1 (1:1) gegen Atasport aus Aserbaidschan durch. Die Tore für Uhlen erzielten Eileen Hoffmann und Lisa Hahn.

Im Finale trifft der UHC auf den Sieger des niederländischen Duelles zwischen Amsterdam H&BC und HC s'Hertogenbosch. Der Gegner ist UHC-Trainer Lars Reinecke egal: "Wir schauen uns die Partie in Ruhe an und freuen uns auf das Team, das dann ins Finale kommt."

DHB-Damen verlieren trotz Leistungssteigerung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung