Samstag, 17.04.2010

Turnen

Hambüchens Riege gewinnt Länderkampf

Die deutschen Turner haben sich in EM-Form präsentiert. Das Team um Fabian Hambüchen gewann in Dessau einen Länderkampf gegen Polen klar mit 269,0:246,6.

Fabian Hambüchen zeigte sich in Dessau in guter Form
© Getty
Fabian Hambüchen zeigte sich in Dessau in guter Form
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Sechs Tage vor den europäischen Titelkämpfen in Birmingham ist die Generalprobe der deutschen Kunstturner gelungen. Angeführt von Mehrkampf-Europameister Fabian Hambüchen (Niedergirmes) gewann die deutsche Riege in Dessau einen Länderkampf gegen Polen deutlich mit 269,0:246,6 Punkten.

Der 22-Jährige lieferte dabei einen nahezu fehlerfreien Wettkampf ab, ganz im Gegensatz zu Matthias Fahrig. Der Boden- und Sprungspezialist aus Halle patzte an seinen Spezialgeräten und enttäuschte auch am Barren. Mit 16,0 Zählern am Sprung sorgte Hambüchen auch für die Tageshöchstnote.

Wegen des weiterhin geltenden Flugverbotes über weiten Teilen Mitteleuropas wollen sich die deutschen Gerätartisten bereits am Sonntag per Bus und Fähre auf den Weg nach Großbritannien machen.

Die Europäische Turn-Union (UEG) hatte am Freitag den Beginn der EM in Birmingham um 24 Stunden vom 21. auf den 22. April verschoben.

Mehrsport: Alle News und Infos

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.