Segeln

Schümann-Crew fährt zweiten Sieg ein

SID
Donnerstag, 11.03.2010 | 11:02 Uhr
Die All4One-Crew hat den zweiten Punkt bei der Louis Vitton Trophy gesammelt
© sid
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Das deutsch-französische Team "All4One" um Skipper Jochen Schümann hat bei der Louis Vuitton Trophy vor Auckland gegen die "Azzurra"-Crew gewonnen und den zweiten Punkt gesammelt.

Zweiter Sieg im dritten Rennen: Der dreimalige Olympiasieger Jochen Schümann liegt mit dem deutsch-französischen Team "All4One" bei der Louis Vuitton Trophy vor Auckland weiter auf Halbfinal-Kurs.

Das Team um den deutschen Skipper gewann das Rennen gegen die bis dahin ungeschlagene "Azzurra"-Crew (Italien) mit einem Vorsprung von 46 Sekunden.

Mit zwei Punkten verbesserte sich die "All4One" auf Platz zwei der Gesamtwertung, insgesamt sind in Neuseeland acht Boote am Start.

Einzig ungeschlagenes Team ist der zweimalige America's-Cup-Sieger Team New Zealand. Die Lokalmatadoren sind der nächste Gegner von Schümann und Co.

Mehrsport: Alle News und Infos

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung