Bamberg lässt Düsseldorf keine Chance

SID
Sonntag, 14.03.2010 | 20:58 Uhr
Tibor Pleiß spielt seit 2009 bei den Brose Baskets Bamberg
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder

Die Brose Baskets Bamberg haben sich durch einen 90:68-Sieg gegen die Giants Düsseldorf auf den vierten Platz der Bundesliga vorgeschoben. Tibor Pleiß erzielte dabei 17 Punkte.

Die Brose Baskets Bamberg haben in der Basketball-Bundesliga den sechsten Sieg in Folge gefeiert. Gegen die Giants Düsseldorf setzten sich die Bamberger 90:68 (42:38) durch.

Damit rangieren sie nun mit zwei Zählern Rückstand hinter dem Spitzenduo Berlin und Bonn gleichauf mit den EWE Baskets Oldenburg und den Frankfurt Skyliners (alle 44). Düsseldorf ist 16. der Tabelle.

Anton Gavel mit 18 und Tibor Pleiß mit 17 Punkten waren die treffsichersten Spieler auf dem Parkett.

Gnad ersetzt Kuczmann in Düsseldorf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung