Sonstiges

Philipp Boy muss bei Champions-Trophy passen

SID
Montag, 19.10.2009 | 12:35 Uhr

Der deutsche Meister Philipp Boy wird bei der Champions-Trophy am Sonntag in Hannover fehlen. Der Cotbuser ist am Sprunggelenk verletzt. Für ihn startet Helge Liebrich.

Wegen einer Verletzung am Sprunggelenk kann der deutsche Boden-Meister Philipp Boy aus Cottbus nicht an der Champions-Trophy der Kunstturner am Sonntag in Hannover teilnehmen. Der 22-Jährige hatte sich diese Blessur bei den Weltmeisterschaften in der vergangenen Woche in London zugezogen.

Ersetzt wird Boy in der niedersächsischen Landeshauptstadt durch Helge Liebrich aus Süßen.

Deutsche Turner bleiben ohne Medaille

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung