Bolt will 9,54 Sekunden laufen

SID
Dienstag, 21.07.2009 | 15:30 Uhr
Usain Bolt lief bei Olympia in Peking die 100m in 9,69 Sekunden - Weltrekord
© Getty
Advertisement
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Usain Bolt will seinen 100m-Weltrekord unterbieten. Der Olympiasieger aus Jamaika sagt, er will bei der WM in Berlin 9,54 Sekunden laufen. Noch ist Tyson Gay dieses Jahr schneller.

Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt hat seinen Rekord-Vorhersagen ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Der jamaikanische Weltrekordler über 100, 200 und 4x100m berichtete vier Wochen vor der Leichtathletik-WM in Berlin (15. bis 23. August), Coach Glen Mills habe ihm für die Zukunft 9,54 Sekunden vorausgesagt. "Wenn der Trainer das meint, ist das so", sagte der 22-Jährige, der in Peking die 100m-Bestleistung auf 9,69 gedrückt hatte.

Dabei verjubelte der "Blitz" eine noch bessere Zeit auf den letzten Metern. Wissenschaftler errechneten, dass bereits im Vogelnest 9,55 Sekunden möglich gewesen wären.

Bolt nur die Nummer zwei hinter Gay

In diesem Jahr ist der Jamaikaner in 9,79 Sekunden allerdings nur die Nummer zwei der Welt hinter Dreifach-Weltmeister Tyson Gay (USA/9,77). Dieser hatte vor eineinhalb Wochen in Rom beste Bedingungen. Bolt lief dagegen seine Zeit am vergangenen Freitag im Regen von Paris.

"Es wird hart gegen Tyson in Berlin", sagte Bolt in London, wo er am Freitag gegen seinen Landsmann und Weltrekord-Vorgänger Asafa Powell seine WM-Generalprobe über 100m bestreitet.

Zugleich beklagte der Ausnahmesprinter, der in Peking auch über 200m (19,30) und 4x100m (37,10) Weltrekorde aufstellte, die Nachteile seiner Berühmtheit: "Viele Leute tun jetzt alles, um mir zu helfen. Aber es gibt auch Probleme: Ich werde nirgends mehr alleine gelassen. Nur zu Hause, wo ich dann den ganzen Tag mit Videospielen verbringe."

News und Hintergründe zur Leichtatletik

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung