Sonstiges

Hockey-Frauen erkämpfen sich Unentschieden

SID
Traf für das deutsche Team in der fünften Minute: Fanny Rinne
© Getty

Im zweiten Vorbereitungsspiel auf die Champions Trophy haben sich die deutschen Hockey-Frauen ein Unentschieden erkämpft. In Perth spielten sie gegen Australien 2:2.

Die deutschen Hockey-Frauen haben sich im zweiten Vorbereitungsspiel auf die Champions Trophy gegen Gastgeber Australien ein Unentschieden erkämpft.

Der Olympia-Vierte kam zwei Tage nach einer 0:2-Niederlage in Perth zu einem 2:2 (1:1).

Fanny Rinne (5.) und Anke Kühn (60.) glichen die zweimalige Führung der Australierinnen aus. Die Champions Trophy findet vom 11. bis 19. Juli in Sydney statt. Erster Gegner des deutschen Teams ist erneut Australien.

Hockey-Damen verlieren ersten Test gegen Australien

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung