Volleyball

Deutsche Herren wollen in die Weltliga

SID
Mittwoch, 15.07.2009 | 19:21 Uhr
Die deutschen Volleyballer sind überrascht, dass sie plötzlich in die Weltliga aufsteigen können
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Deutschlands Volleyballer können sich über die Europaliga für die Relegationsrunde der Weltliga qualifizieren. Siege über Portugal sowie Spanien oder die Slowakei sind nötig.

Deutschlands Volleyballer spielen bei der Europaliga-Finalrunde am Wochenende in Portugal auch um einen Platz in der mit 20 Millionen Dollar dotierten Weltliga.

Nach Informationen des Volleyball-Weltverbandes FIVB wird es erstmals Relegationsspiele für die lukrative Serie geben. In einer ersten Runde im August trifft der Sieger der Europaliga dabei auf ein Team aus Amerika, Asien oder Afrika. In der entscheidenden Qualifikationsrunde treffen die zwei Sieger dann auf die beiden Letzten der diesjährigen Weltliga.

Der Deutsche Volleyball-Verband begrüßt die Aufstiegsregelung, wurde aber von der Nachricht überrascht. "Vielleicht wäre es besser, das Abschneiden bei der EM in der Türkei in die Wertung zu nehmen", sagte deshalb Sportdirektor Günter Hamel.

In der Europaliga-Finalrunde in Portimao trifft Deutschland am Samstag zunächst auf Gastgeber Portugal, in einem möglichen Finale wären Europameister Spanien oder Titelverteidiger Slowakei der Gegner. Das Team von Bundestrainer Raul Lozano hat die Europaliga noch nie gewonnen.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung