Basketball

Thomas heuert bei MEG Göttingen an

SID
Brandon Thomas ist Göttingens dritter Neuzugang
© Getty

Brandon Thomas wird in der kommenden Bundesliga-Saison das Trikot von MEG Göttingen tragen. Der Flügelspieler wurde zuletzt in Österreich mit WBC Kraftwerk Wels Meister.

Ein frischgebackener Meister soll MEG Göttingen in der kommenden Saison der Basketball-Bundesliga (BBL) verstärken. Brandon Thomas wechselt vom WBC Kraftwerk Wels zu den Veilchen.

MEG-Coach John Patrick freut sich auf den vielseitigen Forward: "Brandon ist ein vielseitiger Spieler, der auf der Guard und Forward-Position zum Einsatz kommen kann. Er ist spielerisch sehr talentiert, sein größtes Talent ist jedoch seine sehr gute Einstellung. Er passt perfekt in unser Spielsystem."

Top-Scorer des österreichischen Meisters

Thomas ist bereits der dritte MEG-Neuzugang für die kommende Spielzeit. Mit dem WBC Kraftwerk Wels errang der 1,98m große Flügelspieler die Meisterschaft in der ersten österreichischen Liga (ÖBL).

In 40 Partien für die Welser legte er starke 20 Punkte pro Spiel auf und war somit Top-Scorer des Meisters. Zudem heimste er die MVP-Auszeichnung als wertvollster Spieler des Allstar Games der Alpenrepublik ein.

Bamberg verlängert mit Wyrick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung