Boxen

"Plötzlich ist Haye unsichtbar"

Von SPOX
Vitali Klitschko gewann zuletzt gegen Juan Carlos Gomez per technischem K.o.
© Getty

Hat Haye keinen Respekt? Hat Haye gelogen? Hat Haye nur Geld im Kopf? Laut Vitali Klitschko lauten die Antworten: ja. Nach der Kampfabsage ist der Ukrainer stinksauer - und droht mit Vergeltung.

Die nächste Runde im Schlagabtausch zwischen David Haye und dem Klitschko-Clan. Nachdem Haye den Kampf gegen Wladimir Klitschko und zuletzt gegen Vitali Klitschko platzen ließ, ledert der ältere der Brüder los.

"Ich bin sauer und enttäuscht. Sehr oft erkennt man den wahren Menschen daran, wie er mit seinen Partnern, seinen Freunden, seinen Fans umgeht", sagt Vitali Klitschko der "Abendzeitung".

Haye sollte gegen Klitschko am 12 September in Frankfurt kämpfen und "der Vertrag war vollständig ausgehandelt", doch dann ist "Haye plötzlich unsichtbar", so Klitschko. "Er und sein Manager hatten nicht einmal den Anstand, uns persönlich zu informieren. Das zeugt von schlechten Manieren und mangelndem Respekt."

Hat Haye gelogen?

Nach der Meinung des Ukrainers habe Haye bei der Absage des Fights gegen Wladimir Klitschko ebenfalls getrickst. "Jetzt, wo ich sehe, wie er sich hier aus dem Staub gemacht hat, bin ich mir mit jeder Minute sicherer, dass er die angebliche Rückenverletzung, aufgrund derer er den Fight gegen meinen Bruder platzen ließ, nur vorgetäuscht hat."

Klitschkos Verdacht: "Der britische Pay-TV-Sender 'Setanta' war pleite, damit war ihm klar, dass er nicht die Kampfbörse kriegen würde, die er sich eingebildet hat. Also hat er eine Verletzung vorgetäuscht."

"Ich werde ihn bestrafen"

Freiwillig werde Klitschkos Management nicht mehr mit Haye verhandeln. Sollte es doch zu einem Fight kommen, sei das Ziel klar.

"Ich wollte unbedingt gegen ihn boxen und ihn für all das bestrafen, was er abgezogen hat", so der ältere Klitschko. "Wenn wir uns irgendwann doch im Ring gegenüberstehen sollten, werde ich all das zurückzahlen."

Alle Box-Weltranglisten im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung