Gebrselassie startet beim Berlin-Marathon

SID
Mittwoch, 20.05.2009 | 15:28 Uhr
Haile Gebrselassie ist mehrfacher Rekordhalter und eine der absoluten Legenden im Laufsport
© sid
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Live
ATP Umag: Tag 1
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Haile Gebrselassie wird am 20. September zum vierten Mal in Serie beim Berlin-Marathon antreten. Damit ist auch klar, dass das Laufidol auf einem WM-Start im Marathon verzichtet.

Berlin ja, WM-Marathon nein: Laufidol Haile Gebrselassie aus Äthiopien startet am 20. September zum vierten Mal in Serie beim Berlin-Marathon und will auf dem vermeintlich schnellsten Pflaster der Welt zum dritten Mal in Folge einen Weltrekord aufstellen. Das gab der SCC Running als Veranstalter des Berlin-Marathons bekannt.

Damit ist klar, dass der zweimalige 10.000-m-Olympiasieger bei der WM in Berlin (15. bis 23. August) zumindest nicht den Marathon laufen wird. Dies hatte Geb bereits im Januar angekündigt und nun offiziell gemacht.

Der 36-Jährige verbesserte seinen eigenen 2007 aufgestellten Weltrekord im Vorjahr auf 2:03:59 Stunden. Wegen der schnellen Strecke fällt seine Wahl immer wieder auf Berlin.

Alle Startplätze für "Normalsterbliche" schon weg

Sieben Weltrekorde wurden hier bereits erzielt, die letzten drei Männer-Bestmarken stammen aus der deutschen Hauptstadt. Gebrselassie träumt nun von einer Zeit zwischen 2:03:20 und 2:03:30.

Beim WM-Marathon wäre ein Angriff auf den Rekord indes unmöglich, da hier ohne Tempomacher und auf einem 10-km-Rundkurs gelaufen wird.

Unterdessen ist der Berlin-Marathon bereits vier Monate vor dem Startschuss ausgebucht - so früh wie nie zuvor. Alle 40.000 Startnummern fürs "Fußvolk" sind vergeben.

Lediglich im Feld der Top-Athleten sind noch Plätze frei. Der Berlin-Marathon zählt neben New York, London, Chicago und Boston zu den World Marathon Majors (WMM), der Champions League der Marathonläufe.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung