Sonstiges

Friedrichshafen holt den Titel

SID
Donnerstag, 07.05.2009 | 23:09 Uhr
Friedrichshafen feiert die fünfte Meisterschaft in Folge
© sid

Im vierten Play-off-Endspiel hat sich der VfB Friedrichshafen den fünften Meisterschaftstitel in Folge gesichert. Der Rekordmeister schlug Pokalsieger Generali Haching mit 3:1.

Der VfB Friedrichshafen hat zum fünften Mal in Folge die deutsche Volleyball-Meisterschaft gewonnen.

Im vierten Play-off-Endspiel gegen Pokalsieger Generali Haching setzte sich der Titelverteidiger souverän mit 3:1 (25:20, 25:23, 19:25, 25:20) durch und siegte damit in der Finalserie 3:1.

Revanche für Pleite im Pokalhalbfinale

Für den deutschen Rekordmeister ist es der zehnte nationale Titeltriumph.

Damit gelang dem Team von Trainer Stelian Moculescu die Revanche für die Niederlage im diesjährigen Pokalhalbfinale.

Der Pokal ging nach Haching, das Friedrichshafen zudem in der Vorrunde der Liga auf Platz zwei verwies.

Alles zum Mehrsport - hier entlang

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung