Zabel & Lampater gewinnen

Sprintstar gewinnt sein letztes Sixdays

SID
Mittwoch, 05.11.2008 | 16:38 Uhr
Erik Zabel, Leif Lampater
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Erik Zabel hat seinen letzten Start beim Dortmunder Sechstagerennen mit einem Sieg gekrönt. Der Lokalmatador siegte mit seinem Partner Leif Lampater vor dem Duo Bartko/Beikirch.

Lokalmatador Erik Zabel (Unna) hat beim Dortmunder Sechstagerennen zusammen mit Leif Lampater (Schwaikheim) zum sechsten Mal den Gesamtsieg gefeiert.

Sieg im Schlussspurt

Bei seinen letzten Sixdays in der Westfalenhalle setzten sich der Sprintstar und sein Partner einen Tag nach ihrem Sprung an die Spitze der Gesamtwertung mit 394 Punkten knapp vor dem Duo Robert Bartko/Andreas Beikirch (391 Zähler) durch, nachdem Zabel den Schlussspurt vor Bartko und dem Dänen Alex Rasmussen für sich entschieden hatte.

Am 26. Dezember gibt Zabel in Dortmund beim Großen Weihnachtspreis seine Abschiedsvorstellung vor seinem Rücktritt vom Profiradsport.

Der Radsportkalender des Jahres 2008

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung