Zabel & Lampater gewinnen

Sprintstar gewinnt sein letztes Sixdays

SID
Mittwoch, 05.11.2008 | 16:38 Uhr
Erik Zabel, Leif Lampater
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Erik Zabel hat seinen letzten Start beim Dortmunder Sechstagerennen mit einem Sieg gekrönt. Der Lokalmatador siegte mit seinem Partner Leif Lampater vor dem Duo Bartko/Beikirch.

Lokalmatador Erik Zabel (Unna) hat beim Dortmunder Sechstagerennen zusammen mit Leif Lampater (Schwaikheim) zum sechsten Mal den Gesamtsieg gefeiert.

Sieg im Schlussspurt

Bei seinen letzten Sixdays in der Westfalenhalle setzten sich der Sprintstar und sein Partner einen Tag nach ihrem Sprung an die Spitze der Gesamtwertung mit 394 Punkten knapp vor dem Duo Robert Bartko/Andreas Beikirch (391 Zähler) durch, nachdem Zabel den Schlussspurt vor Bartko und dem Dänen Alex Rasmussen für sich entschieden hatte.

Am 26. Dezember gibt Zabel in Dortmund beim Großen Weihnachtspreis seine Abschiedsvorstellung vor seinem Rücktritt vom Profiradsport.

Der Radsportkalender des Jahres 2008

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung