Tourenwagen-WM

FIA genehmigt Terminverlegung

SID
Mittwoch, 05.11.2008 | 17:56 Uhr
Tourenwagen, BMW
© SID
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Der Automobil-Weltverband FIA hat im Kalender für die Tourenwagen-WM 2009 die von den Streckenbetreibern in Oschersleben gewünschte Verschiebung auf den 6. September genehmigt. Das geht aus dem Kalender hervor, den das World Motor Sport Council der FIA am Mittwoch verabschiedet hat.

Die Verantwortlichen der Motorsport Arena gehen durch den neuen, um eine Woche nach hinten geschobenen Termin weiteren Großereignissen am letzten August-Wochenende aus dem Weg. Dort finden nämlich auch der Formel-1-GP in Spa, das DTM-Rennen im britischen Brands Hatch und das 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring statt.

Die beiden Sprintrennen in der Magdeburger Börde sind auch 2009 das einzige Gastspiel der Tourenwagen-WM auf deutschem Boden. Damit ist der 3,696km lange Kurs zum fünften Mal in Folge Austragungsort des WM-Spektakels. Der Vertrag mit dem WM-Promoter läuft noch bis einschließlich 2009.

Weitere Terminverschiebungen zum Saisonende

Weitere Terminverschiebungen gibt es auch in der Schlussphase der Saison. Das Rennen in Italien, das in Imola anstatt wie ursprünglich vorgesehen in Monza stattfindet, steigt zwei Wochen früher am 20. September.

Dagegen wurden das vorletzte Rennen in Okayama/Japan (1. November) sowie das traditionelle Finale in Macau/China (22. November) jeweils um eine Woche nach hinten geschoben.

Am 3. Mai 2009 feiert die Tourenwagen-WM in Marrakesch ihr Debüt auf dem afrikanischen Kontinent. Die Strecke in der marrokkanischen Königsstadt muss aber ebenso wie der Kurs in Porto (5. Juli) noch von der FIA abgenommen werden.

Diashow: Die Formel 1 rockt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung