Armstrong fährt bei Zeitfahrtest allen davon

SID
Sonntag, 02.11.2008 | 15:30 Uhr
Radsport, Lance Armstrong
© sid
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca -
Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Julia Görges -
Maria Sakkari
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

In Texas hat der siebenfache Tour-de-France-Gewinner Lance Armstrong seine Zeitfahr-Qualitäten unter Beweis gestellt. Der 37-Jährige plant sein Comeback für nächstes Jahr.

Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong hat im Rahmen des Aufbau-Programms für das Comeback im kommenden Jahr bei einem Jedermann-Rennen vor heimischer Kulisse in Texas seine Zeitfahr-Qualitäten getestet.

Den Kampf gegen die Uhr in New Braunfels entschied der Ex-Weltmeister nach 25,6km in 33:14 Minuten für sich. Der 37-jährige Armstrong setzte sich mit 1:43 Minuten Vorsprung vor Texas' Altersklassenmeister (45 bis 49 Jahre) Erick Benz durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung