BBL

ALBA verteidigt in Ulm Tabellenführung

SID
Sonntag, 02.11.2008 | 17:14 Uhr
Basketball, ALBA Berlin, Wright
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Mit einem 85:69 (38:40)-Sieg bei ratiopharm Ulm hat ALBA Berlin in der Bundesliga seine Tabellenführung verteidigt und zugleich das 1000. Pflichtspiel der Vereinsgeschichte erfolgreich absolviert.

Vor 3000 Zuschauern im ausverkauften Ulmer Sportzentrum Kuhberg war Ansu Sesay mit 17 Punkten bester Werfer bei den Berlinern, die sich von der Niederlage in der Euroleague bei Fenerbahce Istanbul gut erholt zeigten.

Bei den Gastgebern traf Sean Finn mit 20 Zählern am häufigsten.

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung