Freitag, 17.10.2008

Gegen Alexander Powetkin

Klitschkos nächster Kampf in Mannheim

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko wird seine WM-Titel der Verbände IBF und WBO am 13. Dezember gegen den russischen Herausforderer Alexander Powetkin in Mannheim verteidigen.

Boxen, Wladimir Klitschko
© DPA

"Das ist ein ganz starker Gegner, den ich definitiv nicht unterschätzen werde. Die Fans werden einen großartigen Schwergewichtskampf miterleben, aber über meinen Sieg darf und wird es keinen Zweifel geben", sagte Klitschko.

Der Ukrainer weist einen Kampfrekord von 51 Siegen (45 durch K. o.) und drei Niederlagen auf. Powetkin ist in 16 Fights noch ungeschlagen und gewann zwölfmal vorzeitig. "Ich werde Klitschko den WM-Gürtel entreißen. Jetzt bin ich dran. Ich bin die Zukunft", tönte der Herausforderer.

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Huck mit seinem Ex-Coach Ulli Wegner

Wegner: "Brauchen Huck-Sieg ganz, ganz dringend"

Tyron Zeuge verteidigte seinen Titel im Supermittelgewicht

Schulz über Zeuge: "Das macht man nicht im Ring"

Tyron Zeuge (l.) hat sich gegen Isaac Ekpo durchgesetzt

Blutiger Abbruch: Zeuge bleibt Champion


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.