Donnerstag, 11.09.2008

DM Schießen

Trap-Titel an Schanz

Der zweimalige Europameister Waldemar Schanz hat bei den deutschen Wurftauben-Meisterschaften der Sportschützen in Wiesbaden den Titel im Trap gewonnen.

Der 40 Jahre alte Lokalmatador setzte sich mit 141 Treffern souverän vor Marc Pöhlitz aus dem brandenburgischen Wandlitz (138) und Eicke Beckmann aus Schönebeck (137) durch.

Der Olympia-Siebte Karsten Bindrich (Eußenhausen) war nicht am Start. Schanz, der die Teilnahme an den Olympischen Spielen verpasst hatte, lag bereits nach dem Vorkampf mit 117 Treffern in Führung. Im Finale traf er 24 Tauben und feierte seinen insgesamt 31. Meistertitel seit 1990.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.