Chavanel übernimmt Gesamtführung

SID
Donnerstag, 04.09.2008 | 18:35 Uhr
Radsport, Paolo Bettini Chavanel, Vuelta
© dpa
Advertisement
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Dank einer Zeitgutschrift hat Sylvain Chavanel beim Tagessieg des italienischen Weltmeisters Paolo Bettini die Führung bei der Spanien-Rundfahrt übernommen.

Der Franzose vom Cofidis-Team löste den Amerikaner Levi Leipheimer an der Spitze des Tableaus ab, der am Vortag das erste Zeitfahren für sich entschieden hatte. Bettini (Quick-Step) gewann die 6. Etappe vor dem Belgier Philippe Gilbert.

Dritter nach 150 Kilometern von Ciudad Real nach Toledo wurde der Spanier Alejandro Valverde, der nach seinem Sieg auf der 2. Etappe das Goldene Trikot des Spitzenreiters getragen hatte.

Am 5. September steht der erste Ruhetag der Vuelta an, ehe es einen Tag später zur ersten Kletterpartie in den Pyrenäen hinauf nach Andorra kommt. Chavanel führt die Gesamtwertung mit einem Vorsprung von zehn Sekunden auf Leipheimer an.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung