Mittwoch, 03.09.2008

Schwimmen

Britta Steffen setzt Schwimm-Karriere fort

Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen setzt ihre Schwimm-Karriere fort, will sich zunächst aber auf ihr Studium konzentrieren.

Olympia, Peking, Schwimmen, Gold, Steffen
© DPA

"Der Plan sieht so aus, dass ich natürlich weiter schwimmen werde. In den nächsten sechs Monaten will ich allerdings zunächst voll studieren", sagte die 24-Jährige in einem Interview mit "RTL aktuell".

Die Goldmedaillengewinnerin von Peking über 50 und 100 Meter Freistil macht derzeit mit ihrem Freund Urlaub und möchte von Mitte Februar 2009 an "für sechs bis acht Wochen" in Australien trainieren.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.