Mittwoch, 03.09.2008

Schwimmen

Britta Steffen setzt Schwimm-Karriere fort

Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen setzt ihre Schwimm-Karriere fort, will sich zunächst aber auf ihr Studium konzentrieren.

Olympia, Peking, Schwimmen, Gold, Steffen
© DPA

"Der Plan sieht so aus, dass ich natürlich weiter schwimmen werde. In den nächsten sechs Monaten will ich allerdings zunächst voll studieren", sagte die 24-Jährige in einem Interview mit "RTL aktuell".

Die Goldmedaillengewinnerin von Peking über 50 und 100 Meter Freistil macht derzeit mit ihrem Freund Urlaub und möchte von Mitte Februar 2009 an "für sechs bis acht Wochen" in Australien trainieren.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.