Vier-Länder-Turnier

DHB mit 9 Olympiasiegern

SID
Mittwoch, 24.09.2008 | 17:36 Uhr
hockey, deutschland
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Mit neun Goldmedaillen-Gewinnern aus Peking und neun Nachwuchstalenten tritt Hockey-Olympiasieger Deutschland beim Vier-Länder-Turnier in Hamburg an.

Das geht aus dem 18-köpfigen Kader hervor, den Herren-Bundestrainer Markus Weise für das vom 3. bis 5. Oktober auf der Anlage des Uhlenhorster HC stattfindenden Hamburg Masters bekanntgab.

Nach der intensiven Vorbereitung auf den sportlichen Höhepunkt in Peking verzichten mehrere Olympiasieger aus beruflichen oder Studiengründen in diesem Jahr auf ihre Teilnahme an der Traditions-Veranstaltung in der Hansestadt. Deutschland trifft dort diesmal auf Belgien, Malaysia und Pakistan.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung