Mittwoch, 10.09.2008

Basketball

Femerling muss pausieren

Basketball-Meister ALBA Berlin muss vorerst auf Kapitän Patrick Femerling verzichten. Das gab der Verein bekannt.

Femerling, Entzündung
© Getty

Der Olympia-Teilnehmer leidet seit einigen Tagen an einer Harnwegsinfektion und konnte nicht an der bisherigen Vorbereitung teilnehmen.

Der 33-Jährige befindet sich zwar auf dem Weg der Besserung, wird die Mannschaft am Wochenende aber nicht zum Turnier nach Leipzig begleiten. Voraussichtlich fehlt Femerling auch beim Champions Cup gegen Pokalsieger Artland Dragons in Quakenbrück am 16. September.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Simon nach Ehingen ausgeliehen

Zugleich hat ALBA Nico Simon an Kooperationspartner Erdgas Ehingen ausgeliehen. Der 21-Jährige hatte den Großteil der vergangenen Saison wegen einer Rückenverletzung pausieren müssen.

Im Sommer war er nach einer mehrmonatigen Rehabilitation zurück auf das Basketballfeld gekehrt und absolvierte erste Einsätze bei der deutschen A2-Nationalmannschaft. Bei seinem alten Verein in Ehingen wird er nun in der 2. Bundesliga Pro B zum Einsatz kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Felix Hoffmann ist der "Glue Guy" in Würzburg

BBL: Würzburg verlängert mit Hoffmann

Moritz Wagner kehrt nächstes Jahr ans College zurück

Wagner zieht Teilnahme am NBA-Draft zurück

Raymar Morgan und Ulm haben in Oldenburg eine 27-Punkte-Führung verspielt

BBL-Wahnsinn! Ulm verzockt Monster-Führung


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.