Radsport

Eva Lutz gewinnt Rad-Bundesliga

SID
Sonntag, 07.09.2008 | 15:19 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Eva Lutz vom Team Nürnberger Versicherungen hat den Gesamtsieg in der Rad-Bundesliga der Frauen einen Renntag vor Ende der Serie perfekt gemacht.

Im vorletzten Rennen reichte ihr in Günzach nach 106 Kilometern ein dritter Platz hinter ihren beiden Mannschaftskolleginnen Claudia Häusler und Larissa Kleinmann.

Die Bundesliga endet am 4. Oktober mit einem Doppel-Renntag auf der Bahn in Neuss-Büttgen. Das Team wird in der kommenden Saison vom scheidenden Bundestrainer Jochen Dornbusch betreut.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung