EM-Qualifikation

DBB-Frauen warten auf einen Sieg

SID
Freitag, 05.09.2008 | 11:33 Uhr
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets

Die Hoffnungen des Basketball-Nationalteams der Frauen auf eine erfolgreiche Qualifikation für die Finalrunde der Eurobasket 2009 in Riga/Lettland sind gering.

Vor dem zweiten Rückrunden-Spiel in der EM-Qualifikationsgruppe A in Berlin gegen die Ukraine ist die DBB-Auswahl nach fünf Niederlagen in fünf Spielen Letzter und kann sich damit nicht mehr direkt qualifizieren.

Nach der Partie in der Hauptstadt folgen noch das Auswärts-Spiel gegen die mit einem Sieg zu Buche stehenden Britinnen und der abschließende Heimauftritt gegen Litauen am 13. September.

Deutschland muss mindestens Gruppen-Vierter werden, um sich die Minimalchance zu erhalten, über die Anfang Januar gespielte Quailifikations-Runde mit sechs Mannschaften eines der beiden dort vergebenen EM-Tickets zu erkämpfen.

Gegen die Ukraine, aktueller Gruppen-Zweiter mit 4:2 Siegen, hat das DBB-Team im Hinspiel 39:93 verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung