Sonntag, 07.09.2008

Schießen

Brinker gewinnt deutschen Skeet-Titel

Überlegen hat sich Skeetschützin Christina Brinker aus Ibbenbüren den ersten Titel bei den nationalen Meisterschaften der Wurfscheiben-Schützen gesichert.

Die Bronzemedaillen-Gewinnerin der Olympischen Spiele in Peking war auf den Wurftauben-Ständen am Rheinblick in Wiesbaden mit 96 von 100 Treffern eine ganze Klasse besser als die Konkurrenz.

Schon nach dem Vorkampf hatte die 27-jährige amtierende Weltmeisterin mit 71 Treffern klar vorn gelegen.

Zweiter Titel in Serie

"Ich bin hier voll konzentriert in den Wettkampf gegangen. Das war kein Trainingsschießen", kommentierte die Sportsoldatin ihre gute Vorstellung bis ins Finale, das sie mit 25 Treffern abschloss.

Für Brinker war es der siebte Meistertitel in Serie. Den zweiten Platz sicherte sich Claudia Gräfin von Kanitz (SSC Schale/84) vor Vanessa Hauff (Stuttgart/82) und Carina Doris Feick (Burgalben/82.)


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.