Montag, 08.09.2008

Pferdesport

Warnecke übersteht schweren Sturz glimpflich

Die Reiterin Anna Warnecke (29) aus Osnabrück hat den schweren Sturz beim Vielseitigkeits-Turnier im englischen Burghley glimpflich überstanden.

Sie habe nur leichte Prellungen erlitten, berichtete ihr Trainer Chris Barttle. Auch ihr Pferd Twinkle Bee sei wohlauf. Die zum Championatskader gehörende Reiterin war am Wochenende spektakulär gefallen und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.

Glück im Unglück hatte auch die britische Weltmeisterin Zara Phillips, die mit Magic Star ebenfalls an diesem Hindernis gestürzt war. Die Enkelin der Queen kam mit dem Schrecken davon.

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.