57:67-Niederlage für deutsche Basketballerinnen

SID
Samstag, 13.09.2008 | 22:50 Uhr
Advertisement
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft der Damen hat ihr letztes Gruppenspiel in der EM-Qualifikation gegen Litauen mit 57:67 (30:30) verloren, darf aber weiter von einer Teilnahme an der Europameisterschaft 2009 im lettischen Riga träumen.

Durch die Niederlagen der Konkurrenten haben die deutschen Korbjägerinnen im Januar bei einem weiteren Qualifikationsturnier die Chance, sich doch noch das EM-Ticket zu sichern.

Die Niederlage vor 800 Zuschauern in Marburg war deshalb ohne große Bedeutung. Beste Werferin im Team von Bundestrainer Imre Szittya war Anne Breitreiner (Gorzow/Polen) mit 17 Punkten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung