Samstag, 13.09.2008

Basketball

57:67-Niederlage für deutsche Basketballerinnen

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft der Damen hat ihr letztes Gruppenspiel in der EM-Qualifikation gegen Litauen mit 57:67 (30:30) verloren, darf aber weiter von einer Teilnahme an der Europameisterschaft 2009 im lettischen Riga träumen.

Durch die Niederlagen der Konkurrenten haben die deutschen Korbjägerinnen im Januar bei einem weiteren Qualifikationsturnier die Chance, sich doch noch das EM-Ticket zu sichern.

Die Niederlage vor 800 Zuschauern in Marburg war deshalb ohne große Bedeutung. Beste Werferin im Team von Bundestrainer Imre Szittya war Anne Breitreiner (Gorzow/Polen) mit 17 Punkten.

Das könnte Sie auch interessieren
ratiopharm Ulm hat gegen die Brose Baskets gewonnen

Ulm düpiert Bamberg und hat Hauptrundensieg fast sicher

TSV Wasserburg ist zum vierten Mal in Folge Pokalsieger bei den Frauen geworden

Wasserburg zum achten Mal Frauen-Pokalsieger

Der FC Bayern Basketball feierte in Braunschweig den zehnten Sieg in Serie

FC Bayern feiert zehnten Sieg in Serie


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.