Freitag, 22.08.2008

Radsport

Greipel feiert Sprintsieg bei der Eneco Tour

Berlin - Der Rostocker Radprofi Andre Greipel hat die zweite Etappe der Eneco Tour in den Niederlanden gewonnen.

Der Sprint-Spezialist vom Team Columbia setzte sich nach 173,2 km von Roermond nach Nieuwegein im Massenspurt durch.

Der 26-Jährige verwies den Argentinier Juan Jose Haedo vom dänischen Team CSC auf Platz zwei, Dritter wurde Robert Förster (Markkleeberg) vom deutschen Team Gerolsteiner. In der Gesamtwertung führt weiterhin der spanische Vorjahressieger Jose Ivan Gutierrez vom Team Caisse d'Epargne.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.