Radsport

Fedrigo gewinnt Grand Prix in Frankreich

SID
Montag, 25.08.2008 | 18:48 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking -
Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4

Der Franzose Pierrick Fedrigo vom Team Bouygues Telecom hat den Grand Prix Ouest France-Plouay in der französischen Bretagne gewonnen.

Fedrigo setzte sich bei der 73. Auflage des Klassikers im Sprint eines Spitzentrios durch, das sich auf der letzten der insgesamt zwölf Runden rund zehn Kilometer vor dem Ziel vom Feld hatte absetzen können.

Den zweiten Platz bei dem 229,2 Kilometer langen Pro-Tour-Rennen belegte der Italiener Alessandro Ballan (Lampre) vor dem Spanier David Lopez (Caisse dEpargne).

Den Sprint der Verfolger entschied bei Regen und Temperaturen von rund 19 Grad der Australier Allan Davis (Mitsubishi-Jartazi) für sich.

Deutsche Fahrer hatten mit der Entscheidung nichts zu tun, ein Ausreißversuch des Euskircheners Christian Knees vom Team Milram blieb erfolglos.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung