Achillessehnenrisses

Saison-Aus für Stabhochspringer Otto

SID
Freitag, 18.07.2008 | 23:34 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Hamburg - Björn Otto hat nach der verpassten Olympia-Teilnahme einen weiteren herben Rückschlag hinnehmen müssen. Der WM-Fünfte aus Uerdingen/Dormagen muss wegen eines Achillessehnenrisses die Saison beenden.

"Nachdem es zur Qualifikation für die Olympischen Spiele nicht gereicht hat, ist die Qualifikation zur Heim-WM in Berlin nun das erklärte Ziel für die kommende Saison", sagte der 30 Jahre alte Otto.

"Auch das wird schwer genug und erfordert hundertprozentige Fitness und Gesundheit."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung