Tennis

Masters Cup: Nadal, Federer und Djokovic dabei

SID
Mittwoch, 09.07.2008 | 09:57 Uhr
nadal, rafael, tennis, wimbledon
© DPA
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Berlin - Wimbledon-Sieger Rafael Nadal, der Weltranglisten-Erste Roger Federer und Australian-Open-Champion Novak Djokovic haben bereits ihre Teilnahme am Tennis-Masters-Cup sicher.

Dies teilte die Herren-Profivereinigung ATP mit, vier Monate vor dem Saisonfinale der besten acht Spieler vom 9. bis 16. November in Schanghai. "Ich habe es noch nie geschafft, dort zu gewinnen. Also freue ich mich besonders auf das Turnier in diesem Jahr", wurde Nadal zitiert.

Der Spanier hatte mit seinem dramatischen Finalerfolg über Titelverteidiger Federer als erster Spieler seit Björn Borg nach den French Open auch auf Rasen in London triumphiert. In Australien war Federer als Titelverteidiger im Januar im Halbfinale am Serben Djokovic gescheitert.

Federer peilt fünften Masters-Titel an

Der Schweizer hat den Masters Cup bereits viermal gewonnen, ist beim bisherigen Abschneiden in dieser Saison aber nur die Nummer zwei hinter dem klar führenden Nadal.

Im Doppel sind die Wimbledon-Sieger Daniel Nestor aus Kanada und Nenad Zimonjic aus Serbien bereits für den Jahresabschluss qualifiziert, auch die US-Zwillinge Bob und Mike Bryan haben ihre Teilnahme laut ATP schon sicher.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung