Boxen

Häußler fordert WBA-Weltmeister Kessler heraus

SID
Samstag, 26.07.2008 | 13:39 Uhr
Häußler, Boxen, WBA-Weltmeister, Kessler
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Hannover - Profi-Boxer Danilo Häußler steht vor dem größten Kampf seiner Karriere. Der 33 Jahre alte Supermittelgewichtler aus Frankfurt/Oder fordert Weltmeister Mikkel Kessler (Dänemark) heraus.

Der Berliner Sauerland-Stall ersteigerte in dieser Woche in Panama das Veranstaltungsrecht des Fights nach eigenen Angaben mit einem Gebot von über 700 000 Euro.

"Im Moment sind wir gerade dabei, nach einem geeigneten Austragungsort zu suchen. Dabei sind verschiedene Städte in Deutschland und Dänemark im Gespräch", sagte Sauerland-Geschäftsführer Chris Meyer.

Häußler steht auf Position 1

Der Kampf soll im September oder Oktober stattfinden. Häußler steht in der WBA-Rangliste auf Position 1. Der Schützling von Trainer Manfred Wolke bestritt 33 Kämpfe (29 Siege) und war zwischen 2001 und 2003 Europameister.

Kessler (29), der 40 seiner 41 Kämpfe gewonnen hat, besiegte bereits zwei Deutsche. Im Oktober 2006 schlug er Markus Beyer in der dritten Runde k.o., im Juni dieses Jahres schaffte er dies gegen Dimitri Sartison in der zwölften Runde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung