Samstag, 26.07.2008

Radsport

Grabsch gewinnt Zeitfahren

Großenhain -­ Rad-Profi Bert Grabsch hat das Einzelzeitfahren auf der vierten Etappe der 24. Internationalen Sachsen-Tour gewonnen.

Der für das olympische Zeitfahren nominierte Wittenberger vom Team Columbia verwies nach 36,2 Kilometern und 42:32 Minuten seine Teamkollegen Tony Martin (Cottbus/42:53) und den dreimaligen Zeitfahr-Weltmeister Michael Rogers (Australien/43:16) auf die Plätze.

Grabsch übernahm damit auch das Gelbe Trikot des Gesamtführenden von André Greipel (Rostock/Columbia).

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Schachmann zeigte bei der Tour de Romandie eine starke Leistung

Tour de Romandie: Schachmann starker Vierter - Felline Prologsieger

Michele Scarponi war 2011 Giro-Sieger

Über 5000 Menschen verabschieden sich von Scarponi

Yoann Offredo (re.) wurde während einer Trainingsfahrt angegriffen und verletzt

Offredo bei Attacke verletzt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.