Pole Position für Kristensen am Nürburgring

SID
Samstag, 26.07.2008 | 20:49 Uhr
DTM, Kristensen
© Imago
Advertisement
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
NBA
Rockets @ Wizards
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 3
Pro14
Glasgow -
Edindburgh
William Hill World Championship
World Darts Championship: Halbfinale

Nürburg - Audi-Pilot Tom Kristensen hat sich in einem wegen heftiger Regenfälle verkürzten Qualifikationstraining auf dem Nürburgring die Pole Position für den siebten Saisonlauf im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) gesichert.

Nachdem das turbulente Qualifying 2:43 Minuten vor dem Ende des zweiten von drei vorgesehenen Abschnitten abgebrochen wurde, profitierte der Däne von seiner Rundenbestzeit von 1:38,346 Minuten aus dem ersten Abschnitt. Dieses Zwischenklassement wurde von der Rennleitung als offizielles Trainingsergebnis für das Rennen am Sonntag (17.35 Uhr/ARD) gewertet, da laut DTM-Reglement nur ein vollständig gefahrener Trainingsabschnitt wertungsrelevant ist.

Von Platz zwei startet aufgrund dieser Entscheidung kurioserweise Kristensens Markenkollege Mike Rockenfeller (Altnau/+ 0,149 Sekunden), nach dessen heftigem Einschlag in einen Reifenstapel das Zeittraining abgebrochen worden war. Aus der zweiten Startreihe geht in Vorjahressieger Martin Tomczyk (Rosenheim/+ 0,238) ein weiterer Audi-Fahrer sowie Gary Paffett (Großbritannien/+ 0,303) als bester Mercedes-Pilot ins Rennen. Mercedes-Mann Ralf Schumacher, der vor zwei Wochen in Zandvoort noch Trainingsletzter war, beginnt das Rennen auf Position sieben.

"Das ist eine Schande für den Sport. Das kann eine Vorentscheidung in der Meisterschaft bedeuten", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug. Während einer gut halbstündigen Diskussion der Rennkommissare hatte sich Haug dafür eingesetzt, dass der beim Abbruch aktuelle Stand des zweiten Trainingsabschnitts als Qualifying-Ergebnis gewertet wird. In diesem Fall wäre Tomczyk Trainingsschnellster gewesen, Mercedes hätte jedoch vier Fahrer unter den ersten sechs Startern gehabt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung