Center verlässt Göttingen

Schröder wechselt nach Ulm

SID
Mittwoch, 02.07.2008 | 12:36 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Göttingen - Der 2,08 Meter große Center Michael Schröder wechselt innerhalb der Bundesliga von der BG 74 Göttingen zum Ligakonkurrenten ratiopharm Ulm.

Er hatte in der Saison 2006/2007 großen Anteil am Göttinger Aufstieg.

Neu im BG-Team ist der amerikanische Flügelspieler Chris Oliver (22). Er wechselt nach Klubangaben vom Zweitligisten Kaiserslautern Braves nach Göttingen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung