Donnerstag, 03.07.2008

Wimbledon, Herren-Viertelfinale

Schüttler schafft Halbfinal-Einzug

München - Rainer Schüttler hat es geschafft! Der Deutsche steht nach einem Fünfsatz-Krimi gegen Arnaud Clement im Halbfinale von Wimbledon.

Tennis, Wimbledon, Schüttler
© Getty

Lange musste er zittern, aber dennoch hat der 32-Jährige das kleine Tennis-Wunder vollbracht. Nach 5:12 Stunden setzte er sich mit 6:3, 5:7, 7:7, 6:7, 8:6 gegen den Franzosen durch.

Lesen sie Schüttlers Halbfinal-Einzug nochmal im SPOX-TICKER nach! 

Die Highlights von Tag 9 in SPOX.TV

 

 
 Centre Court
 1 2 3  
 Jie Zheng 26   
 Serena Williams 67   
 Centre Court     
 Jelena Dementjewa 1 6   
 Venus Williams 6 7   
 Court 1
 1 2 3 4 5
 Rainer Schüttler
 6 5 7 6 8
 Arnaud Clement
 3 7 6 7 6

 

19:30 Uhr: Erneut Matchball für den Deutschen und diesmal macht er es. Rainer Schüttler steht im Halbfinale von Wimbledon!

19:28 Uhr: Das gibt es doch noch! Zwei Matchbälle verspielt, Einstand. 

19:26 Uhr: Schüttler setzt nach. 40:15, zwei Matchbälle für den Deutschen! 

19:24 Uhr:  Schüttler kann nun bei eigenem Aufschlag alles klar machen. Es steht 15:15.

19:21 Uhr: Paukenschlag gleich zu Beginn: Rainer Schüttler holt das Break und geht mit 7:6 in Führung. 

19:17 Uhr: Gute Aussichten: Gemäß den Wetterprognosen sollen keine weiteren Regenunterbrechungen nötig sein.

19:15 Uhr: Kurzes Einschlagen, dann geht's beim Stand von 6:6 im fünften Satz wieder weiter.

19:12 Uhr: So, gleich soll es weiter gehen. Die Akteure kehren soeben auf den Platz zurück.

19:05 Uhr: Es tut sich was auf dem Court 1: Kann Rainer Schüttler sein Viertelfinal-Match gegen den Franzosen Arnaud Clement doch noch heute beenden? Die Sonne scheint wieder und die Planen wurden bereits beiseite geräumt.

17:55 Uhr: Beim Stand von 40:40 wird auf Grund eines Wolkenbruchs erneut unterbrochen. 

17:52 Uhr: Und der Franzose nutzt sie zum 6:6. 

17:50 Uhr: Doch Clement hat die Riesenchance zum Re-Break (15:40)

17:48 Uhr: 6:5 für den Deutschen - jetzt muss er "nur" noch seinen Aufschlag zum Matchgewinn durchbringen. 

17:48 Uhr: 30-40 und somit Breakball für Rainer Schüttler.

17:45 Uhr: Schüttler gleicht zum 5:5 aus. Das Spiel geht mittlerweile knapp fünf Stunden. 

17:43 Uhr: Der Deutsche wehrt den Matchball ab. 

17:42 Uhr: Vorteil für Clement und somit Matchball für den Franzosen. 

17:38 Uhr: Unglaublich - Nach einem langen Ballwechsel steht es nun Einstand.

17:36 Uhr: Gibt es jetzt das entscheidende Break? Schüttler liegt mit seinem siebten Doppelfehler 15-30 hinten. 

17:33 Uhr: Immer wieder erlaubt sich der Deutsche "Unforced Errors". Der Franzose nutzt dies und geht mit 5:4 in Führung. 

17:29 Uhr: Geht es wieder in den Tie-Break? Schüttler bringt seinen Aufschlag sauber zum 4:4 durch. 

17:26 Uhr: Mühelos geht Clement selbtbewußt mit 4:3 in Führung. 

17:23 Uhr: Das Match ist durch die Unterbrechung kaum besser geworden, wenigstens gleicht Schüttler zum 3:3 aus.

17:19 Uhr: Auch der Franzose kommt gut aus den Kabinen und bringt sein Spiel souverän durch.

17:17 Uhr: Der Deutsche startet gut und holt sich den Ausgleich zum 2:2. 

17:15 Uhr: Weiter geht´s beim Stand von 2:1 für Clement im fünften Satz. Schüttler führt mit 40:0 bei eigenem Aufschlag. 

17:14 Uhr: In einer Minute soll das Spiel wieder aufgenommen werden. 

17:10 Uhr: Die beiden Spieler sind mittlerweile auch wieder auf dem Court 1. Es könnte also gleich weiter gehen. 

17:09 Uhr: Die Sonne scheint wieder und die Planen sind bereits weg geräumt.

16:50 Uhr: Hoffentlich kann der Deutsche nach der Regenunterbrechung an die letzten Bälle anknüpfen. 

16:48 Uhr: Die Zuschauer spannen die Schirme auf und nur wenige Sekunden später ist der Platz abgedeckt. 

16:47 Uhr: Weiter so, Rainer! Mit 40-0 bei eigenem Aufschlag wirkt das Ganze doch wieder deutlich souveräner.

16:45 Uhr: Mit einem Re-Break bringt er sich wieder in die Spur zurück.

16:44 Uhr: Der Deutsche kämpft sich zurück und hat drei Break-Bälle.

16:42 Uhr: Auf dem Centre Court regnet es bereits - das Damen-Halbfinale ist unterbrochen. 

16:42 Uhr: Schüttler bringt sein Spiel nicht durch - Clement ist mit einem Break vor und führt 2:0. 

16:39 Uhr: Doch die Wolken ziehen bedrohlich über dem Court 1 auf - gibt es erneut eine Regenpause?

16:37 Uhr: Clement wirkt souveräner und hat keine Mühe sein Aufschlagspiel durch zubringen.

16:34 Uhr: Der englische Himmel ist zwar bewölkt, das Wetter scheint aber derzeit stabil zu sein. 

16:32 Uhr: Und der Franzose erkämpft sich den Ausgleich nach Sätzen (2:2) mit 9:7. 

16:31 Uhr: Der Krimi geht weiter - wieder Satzball für Clement... 

16:30 Uhr: Doch der Deutsche antwortet mit einem exakten Return zum 7:7. 

16:30 Uhr: Satzball Clement bei eigenem Aufschlag. 

16:30 Uhr: Auf geht´s Rainer - doch er agiert zu ängstlich und verschießt ins Netz (6:7). 

16:28 Uhr: Wie im Tie-Break zuvor steht es nach einem Ass von Schüttler nun wieder 6:6. 

16:27 Uhr: Ein schlimmer Stopp von Clement mißglückt vollkommen. Schüttler wehrt Chance zum Satzgewinn aus. 

16:25 Uhr: Erst ein Ass von Clement, dann landet ein Cross von Schüttler im Aus (3:5). 

16:23 Uhr: Wenigstens auf seine Asse kann er sich verlassen. Mit dem Zwölften holt er auf 2:3 auf - Als Clement ans Netz geht zieht Schüttler zum 3:3 gleich.

16:22 Uhr: Ein knapper Ball - Schüttler bemüht die Computeranimation, doch der Ball war drin. Der Deutsche liegt mit 1:3 hinten. 

16:20 Uhr: Hat Schütterer im Tie-Break erneut den längeren Atem? Auf jedenfall geht er mit 1:0 in Führung 

16:19 Uhr: Clement bringt seine Aufschlagsspiele deutlich sauberer durch - er gleicht ohne Punktverlust aus.

16:17 Uhr: Auf dem Centre Court will Serena Williams ihrer Schwester in nichts nachstehen und geht mit 1:0 in Führung. 

16:15 Uhr: Weiter geht es mit individuellen Fehlern. Clement ballert den Ball ins Netz zum 40:30 und mit viel Glück gewinnt Schüttler anschließend sein Aufschlagsspiel zum 6:5. 

16:12 Uhr: Das riecht erneut nach Tie-Break. Zu Null bringt Clement sein Aufschlagsspiel zum 5:5 durch.

16:10 Uhr: Jetzt muss der 32-Jährige noch einmal das Break holen um ins Halbfinale einzuziehen. 

16:09 Uhr: Ass Nummer Elf bringt ihn wieder in die Spur. Der Deutsche geht mit 5:4 in Führung.  

16:08 Uhr: Mit seinem zehnten Ass insgesamt (viertes Ass in diesem Satz) gleicht er aus. 

16:07 Uhr: Schüttler wirkt bei eigenem Aufschlag nicht mehr souverän und liegt nach 30-0 mit 30-40 zurück. 

16:03 Uhr: Zehrt die vergeigte Chance zum 4:1 noch an den Nerven des Deutschen? Schüttler muss weiter an sich glauben, denn erstens führt er mit 2:1 nach Sätzen und zweitens ist der vierte Satz auch noch vollkommen offen.

16:01 Uhr: "Pech" ruft Rainer Schüttler und gibt das Spiel an Clement ab.

16:00 Uhr: Eine Vorhand mit zu wenig Spin landet im Netz, so dass Clemenet erneut die Chance zum Break hat. 

15:57 Uhr: Doch er bügelt seinen Fehler aus - damit hat er 7 von 11 Break-Möglichkeiten vereitelt. 

15:56 Uhr: Rainer Schüttler bietet seinem Gegner mit einem Doppelfehler die Chance zum Break (30-40).

15:54 Uhr: Venus Williams besiegt Jelena Dementjewa auf dem Centre Court (6:1,7:6) und zieht ins Finale ein. 

15:53 Uhr: Nach drei Breakbällen von Rainer Schüttler bringt Clement seinen Aufschlag schließlich doch noch durch.

15:50 Uhr: Doch der Franzose kämpft. Er gibt nicht auf und gleicht zum 40-40 aus.

15:47 Uhr: Im "Duell der alten Männer" scheint Schüttler die Oberhand zu haben - mit einem sensationellen Return schockt er Clement und geht mit 40-15 in Führung. 

15:44 Uhr: Die Antwort von Schüttler kommt prompt - Vorteil und anschließend Spiel zum 4:1 für den Deutschen.

15:43 Uhr: Bei Aufschlag des Deutschen gleicht der Franzose mit einer verdeckten Rückhand zum Einstand aus. 

15:41 Uhr: Schüttler spielt seine Schnelligkeit geschickt aus und bringt Clement immer wieder in Probleme.

15:40 Uhr: Mit einem schönen Volley holt sich der Deutsche das Break.

15:30 Uhr: Einstand bei Aufschlag Clement. 

15:35 Uhr: Immer wieder kann er sich auf seinen guten ersten Aufschlag verlassen. 

15:34 Uhr: Noch weniger Mühe hat Schüttler und geht wieder mit 2:1 in Führung. 

15:31 Uhr: Clement bringt sein Spiel ungefährdet durch. 

15:29 Uhr: Spielerisch sind die Beiden sicherlich heute nicht auf höchstem Niveau - um im Halbfinale zu bestehen, muss sich der Sieger deutlich steigern.

15:27 Uhr: Doch diesmal hat der Deutsche Glück. Mit einem Netzroller bringt er das erste Spiel durch. 

15:25 Uhr: Ein Doppelfehler von Schüttler bietet den Breakball für Clement im vierten Satz.  

15:22 Uhr: Und die Antwort gibt der Deutsche mit einem Ass zum Satzgewinn. 

15:21 Uhr: Doppelfehler des Franzosen zum 6:7 im Tie-Break. 

15:19 Uhr: Schüttler verspielt sechs Satzbälle und vergeigt mutlos den Vorsprung. 

15:18 Uhr: Guter Angriffsball von Schüttler, doch besserer Konter von Clement zum 5:6.

15:17 Uhr: Ein kleinen Punkt wird der Deutsche doch noch holen. 

15:16 Uhr: Clement erhöht den Druck und verkürzt mit einem sauberen Stop auf 2:6 

15:15 Uhr: Der erste von sechs Satzbällen ist dahin.

15:13 Uhr: Mit viel Selbstbewußtsein punktet er zum 5:0 und anschließend zum 6:0. 

15:12 Uhr: Schüttler legt vor und führt mit 4:0. 

15:10 Uhr: Der Deutsche mit Mut und Glück - einen ungenauen Volley kann Clement nicht ins Feld zurückbringen. 

15:09 Uhr: Ab in den Tie-Break. Der Deutsche bringt seinen Aufschlag letztlich souverän durch.

15:08 Uhr: Schüttler geht ans Netz und wird von Clement zum 30-30 passiert. 

15:07 Uhr: Doch der Franzose variiert weiter gut und erspielt sich das 6:5.  

15:05 Uhr: Clement hadert mit dem Schiedsrichter und verspielt seine letzte Kontrolloption - der Ball war auf der Computeranimation deutlich im Aus. 

15:03 Uhr: Hochspannung! Schüttler scheint hellwach - einen Netzroller erläuft er sich und holt sich den Punkt. 

15:00 Uhr: Er dreht das Spiel und geht mit 40-30 in Führung und bringt seinen Aufschlag durch. 

14:59 Uhr: Was ist los mit Schüttler? Bei eigenem Aufschlag liegt er mit 0-30 zurück. 

14:56 Uhr: Mit einem exakten Vorhand Cross lässt er seine Fähigkeiten aufblitzen.

14:55 Uhr: Der Franzose behält die Nerven und bringt mit einem starken Konter seinen Aufschlag durch. 

14:53 Uhr: Nach 40-15 für Clement gleicht Schüttler zum Einstand aus. Jetzt wird es spannend - schafft er das Break? 

14:50 Uhr: Wenig Klasse auf dem "Acker" und weiterhin viele Fehler bei Beiden. 

14:48 Uhr: Die Zuschauer bekommen kein wirklich hochklassiges Match zu sehen. Aber wenigstens gleicht Schüttler nach 40-40 zum 4:4 aus. 

14:46 Uhr: Mit einem schönen Rückhand-Volley gleicht Schüttler zum 30-30 aus. 

14:44 Uhr: "Da verspringt jeder Ball", flucht Schüttler und ärgert sich über die Platzverhältnisse.  

14:43 Uhr: Mit dem Break ist der Deutsche wieder im Spiel zurück! 

14:41 Uhr: Schüttler geht ans Netz und erkämpft sich stark den Vorteil.

14:40 Uhr: Die vielen Matches haben dem Court stark zugesetzt. 

14:39 Uhr: Platzfehler auf Seiten des Deutschen. Er verzieht weit. 

14:37 Uhr: Clement verzieht - erstmals die Chance zum Break für Schüttler. 

14:35 Uhr: Beide Spieler erlauben sich leichte Fehler - Einstand bei Aufschlag Clement. 

14:31 Uhr: Zu null bringt er sein Aufschlag mit sauberen Bällen durch. 

14:30 Uhr: Doch der Deutsche kämpft sich zurück und nutzt seine Schnelligkeit.

14:29 Uhr: Der Franzose lässt sich die Chance nicht nehmen und erhöht auf 4:1. 

14:28 Uhr: Clement macht in der Anfangsphase den besseren Eindruck und führt mit 40-15.

14:26 Uhr: Mit einem Netzroller sichert sich Clement das erste Break. 

14:23 Uhr: Schüttler liegt bei eigenem Aufschlag mit 0-30 zurück. 

14:20 Uhr: Trotz eines schönen Stopps zu Beginn gelingt Schüttler der Break nicht.  

14:16 Uhr: Auch Schüttler kommt gut in die Partie und gewinnt sein erstes Aufschlagspiel. 

14:13 Uhr: Mühelos bringt Clement seinen Aufschlag durch.

14:11 Uhr: Los geht´s mit Aufschlag Clement.

14:07 Uhr: Kann Arnaud Clement an die gute Form des zweiten Satzes anknüpfen oder dominert Rainer Schüttler wie im ersten Satz? 

 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.