Sonntag, 15.06.2008

Leichtathletik

Weltmeisterin Campbell sprintet 10,88

Clermont/Florida - Mit der besten 100-Meter-Zeit seit knapp zwei Jahren hat sich Weltmeisterin Veronica Campbell-Brown an die Spitze der Weltrangliste und die olympischen Mitfavoriten unter Druck gesetzt.

Leichtathletik, Campbell
© DPA

Die 26 Jahre alte Jamaikanerin sprintete in Clermont (US-Bundesstaat Florida) bereits im Vorlauf 10,88 Sekunden. Schneller als die Osaka-Weltmeisterin war letztmals am 14. Juli 2006 ihre Teamkollegin Sherone Simpson (10,87 in Rom).

Campbell-Brown lief die Top-Zeit im US-Trainingscamp bei regulärer Windunterstützung von 1,2 Metern pro Sekunde bereits im Vorlauf und verzichtete danach auf das Finale.

Gold bei der Leichtathletik-WM in Osaka hatte sich die Jamaikanerin in 11,01 Sekunden geholt. Auch über 200 Meter war die Olympiasiegerin in Clermont so schnell wie noch keine Frau in dieser Saison, doch beim Sieg in 22,22 Sekunden wehte der Rückenwind (2,3 m/Sek.) zu stark.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.