Weltmeisterin Campbell sprintet 10,88

SID
Sonntag, 15.06.2008 | 13:56 Uhr
Leichtathletik, Campbell
© DPA
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Clermont/Florida - Mit der besten 100-Meter-Zeit seit knapp zwei Jahren hat sich Weltmeisterin Veronica Campbell-Brown an die Spitze der Weltrangliste und die olympischen Mitfavoriten unter Druck gesetzt.

Die 26 Jahre alte Jamaikanerin sprintete in Clermont (US-Bundesstaat Florida) bereits im Vorlauf 10,88 Sekunden. Schneller als die Osaka-Weltmeisterin war letztmals am 14. Juli 2006 ihre Teamkollegin Sherone Simpson (10,87 in Rom).

Campbell-Brown lief die Top-Zeit im US-Trainingscamp bei regulärer Windunterstützung von 1,2 Metern pro Sekunde bereits im Vorlauf und verzichtete danach auf das Finale.

Gold bei der Leichtathletik-WM in Osaka hatte sich die Jamaikanerin in 11,01 Sekunden geholt. Auch über 200 Meter war die Olympiasiegerin in Clermont so schnell wie noch keine Frau in dieser Saison, doch beim Sieg in 22,22 Sekunden wehte der Rückenwind (2,3 m/Sek.) zu stark.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung