Sonntag, 08.06.2008

Reneses übernimmt beim Weltmeister

Spanien ernennt neuen Nationaltrainer

Madrid - Knapp eine Woche nach der Entlassung von Erfolgscoach Pepu Hernandez hat Weltmeister Spanien Aito Garcia Reneses zum Nationaltrainer ernannt.

Der 61-jährige gilt als der beste Vereinstrainer seines Landes. Er hatte mit dem FC Barcelona und DKV Joventut Badalona neunmal die spanische Meisterschaft und fünfmal den Pokal gewonnen.

Der neue Nationaltrainer soll den spanischen Basketballern bei den Olympischen Spielen in Peking zu einer Medaille verhelfen.

Entlassung nach Streit

Sein Vorgänger war nach einem Streit mit dem Präsidenten des spanischen Basketballverbandes FEB, Jose Luis Saez, entlassen worden.

Hernandez hatte das spanische Team zu den größten Erfolgen in der Geschichte geführt. 2006 gewann er mit Spanien in Japan erstmals die Weltmeisterschaft, obwohl Superstar Paul Gasol wegen einer Fußverletzung ausgefallen war.

Bei der Europameisterschaft im eigenen Land erreichte Spanien 2007 den zweiten Platz.

Das könnte Sie auch interessieren
ratiopharm Ulm hat gegen die Brose Baskets gewonnen

Ulm düpiert Bamberg und hat Hauptrundensieg fast sicher

TSV Wasserburg ist zum vierten Mal in Folge Pokalsieger bei den Frauen geworden

Wasserburg zum achten Mal Frauen-Pokalsieger

Der FC Bayern Basketball feierte in Braunschweig den zehnten Sieg in Serie

FC Bayern feiert zehnten Sieg in Serie


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.