Sonntag, 08.06.2008

Leichtathletik-Meeting in Regensburg

Unger schafft Olympia-Norm über 100 Meter

Regensburg - Sprinter Tobias Unger hat die Olympia-Norm über 100 Meter gleich im ersten Anlauf geschafft. Der Olympia-Siebte von Athen kam bei einem Leichtathletik-Meeting in Regensburg im Vorlauf auf 10,17 Sekunden und unterbot bei seinem Saisoneinstand die geforderte Norm.

Unger hatte zuletzt wegen einer Magen-Darm-Infektion in Weinheim und danach wegen Muskelproblemen in Berlin seine geplanten Auftritte absagen müssen.

Sein Trainer Miki Corucle hatte angekündigt, dass sich sein Schützling im Olympia-Jahr wegen der hohen Belastungen auf die kurze Sprintstrecke konzentrieren will.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.