BBL

Skyliners verlängern mit McKinney

SID
Donnerstag, 12.06.2008 | 16:31 Uhr
Advertisement
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth

Frankfurt/Main - Die Skyliners Frankfurt planen auch in Zukunft mit Jimmy McKinney. Der Amerikaner unterschrieb beim Basketball-Bundesligisten einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Allerdings wird der 24-Jährige dem diesjährigen Halbfinal-Teilnehmer zu Beginn der neuen Saison fehlen, da er in den USA an der Hand operiert wird und mindestens drei Monate ausfällt.

Die Skyliners wollen für die Position des Shooting Guards daher noch einen Spieler verpflichten. Der finanzielle Spielraum dafür ist gegeben, weil der Hauptsponsor Deutsche Bank ab sofort auf die Trikotwerbung verzichtet und die Frankfurter die Werbefläche auf den Shirts neu vergeben dürfen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung