Donnerstag, 12.06.2008

Boxen

Boxstall Arena verpflichtet Kubaner Lara

Hamburg - Der Hamburger Profi-Boxstall Arena hat den kubanischen Amateur-Weltmeister Erislandy Lara verpflichtet, gab Arena bekannt.

Der 25-Jährige war vor einigen Wochen mit einem Schnellboot von Kuba nach Mexiko geflüchtet. Nach dem Erhalt seiner neuen Personalpapiere war Lara am 11. Juni in Hamburg eingetroffen.

Bereits im Juli vergangenen Jahres hatte er gemeinsam mit Doppel-Olympiasieger Guillermo Rigondeaux einen Fluchtversuch unternommen, der jedoch gescheitert war.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Profi-Debüt am 4. Juli 

"Lara ist ein Juwel. Ich bin fest davon überzeugt, dass er durchstarten kann wie Gamboa, der ja jetzt bereits ein Star in den USA ist", sagte Arena-Chef Ahmet Öner. Lara soll sein Profi-Debüt am 4. Juli in Istanbul geben.

"Ich bin sehr froh, in Deutschland zu sein - ein tolles Gefühl", sagte der Mittelgewichtler, der 2005 den WM-Titel eroberte. Der Arena-Stall hat bereits drei Kubaner in seinen Reihen: die Olympiasieger Odlanier Solis, Yan Barthelemy und Yuriorkis Gamboa.

Das könnte Sie auch interessieren
Ray Leonard kann den Kampf von McGregor und Mayweather nicht ernstnehmen

Leonard wettert gegen McGregor und Mayweather

Floyd Mayweather nimmt Gennady Golovkin nicht ernst

Mayweather: Kampf gegen Golovkin wäre "einfach"

Robert Stieglitz beendet seine Profi-Karriere

Stieglitz beendet seine Karriere


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Niederlage gegen Joshua: Sollte Klitschko seine Karriere beenden?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.