Pfeiffersches Drüsenfieber bei Maisch

SID
Freitag, 27.06.2008 | 17:44 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Frankfurt/Main - Marathon-Europameisterin Ulrike Maisch hat den Grund für ihren Leistungseinbruch und die verpasste Olympia-Qualifikation gefunden.

"Ich hatte Pfeiffersches Drüsenfieber", schrieb die Rostockerin auf ihrer Homepage. "Eigentlich bin ich ganz froh, endlich einen Grund für die schlechten Wettkämpfe, die ständige Trägheit und Lustlosigkeit in letzter Zeit zu haben. Andererseits hab ich gelesen, dass die Heilung nur langsam voran geht und Müdigkeit und Erschöpfung noch monatelang bestehen können."

Maisch war bei den Marathon-Läufen in Hamburg und Kopenhagen ausgestiegen und konnte so nicht in den Kampf um die Tickets für Peking eingreifen. Ob die 31-Jährige bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am 5. und 6. Juli in Nürnberg auf einer Langstrecke antritt, ist noch offen.

Maisch hatte bei der EM 2006 in Göteborg/Schweden überraschend die klassische 42,195- Kilometer-Distanz in 2:30:01 Stunden gewonnen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung