Leichtathletik

Pfeiffersches Drüsenfieber bei Maisch

SID
Freitag, 27.06.2008 | 17:44 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Frankfurt/Main - Marathon-Europameisterin Ulrike Maisch hat den Grund für ihren Leistungseinbruch und die verpasste Olympia-Qualifikation gefunden.

"Ich hatte Pfeiffersches Drüsenfieber", schrieb die Rostockerin auf ihrer Homepage. "Eigentlich bin ich ganz froh, endlich einen Grund für die schlechten Wettkämpfe, die ständige Trägheit und Lustlosigkeit in letzter Zeit zu haben. Andererseits hab ich gelesen, dass die Heilung nur langsam voran geht und Müdigkeit und Erschöpfung noch monatelang bestehen können."

Maisch war bei den Marathon-Läufen in Hamburg und Kopenhagen ausgestiegen und konnte so nicht in den Kampf um die Tickets für Peking eingreifen. Ob die 31-Jährige bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am 5. und 6. Juli in Nürnberg auf einer Langstrecke antritt, ist noch offen.

Maisch hatte bei der EM 2006 in Göteborg/Schweden überraschend die klassische 42,195- Kilometer-Distanz in 2:30:01 Stunden gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung