Ovtcharov überrascht mit Rang 3

SID
Sonntag, 01.06.2008 | 13:51 Uhr
Advertisement
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA: Madrid -
Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Halbfinale
Mutua Madrid Open Women Single
WTA: Madrid -
Tag 2
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Finale

Daejeon - Rund zwei Monate vor Olympischen Spielen hat der DTTB neben Timo Boll in Dimitrij Ovtcharov ein zweites heißes Eisen im Feuer.

Der bemerkenswerte Siegeszug des Teenagers bei den Südkorea Open wurde erst im Halbfinale gestoppt. Die Nummer 20 der Welt verlor am Sonntag das Duell gegen den Weltranglisten-Zweiten Ma Lin aus China mit 0:4- Sätzen.

Der dritte Platz des 19-jährigen Düsseldorfers bei dem hochkarätig besetzten Olympia-Test macht aber ebenso wie der Formanstieg von Boll Mut für den Medaillenkampf in Peking.

Dimis Glanzsiege

"Dimis sehr gutes Ergebnis am Ende einer sehr langen Saison ist überaus erfreulich. Der Sieg über Weltmeister Wang Liqin ist sehr beachtlich, auch im Hinblick auf ein mögliches Wiedersehen bei den Olympischen Spielen", stellte Bundestrainer Richard Prause fest.

Am Samstag hatte der EM-Dritte Ovtcharov in zwei Glanzpartien zunächst den chinesischen Weltmeister mit 4:1 und danach seinen Düsseldorfer Klubkollegen und Europameister Timo Boll mit 4:3 besiegt.

Chinesen holen vier Titel 

"Leider konnte ich gegen Ma Lin nicht auf dem gleichen Niveau spielen", sagte Ovtcharov nach dem 7:11, 8:11, 2:11, 3:11 gegen den Spitzenspieler aus dem Reich der Mitte.

Die Chinesen gaben sich bis auf die sensationelle Niederlage des Weltmeisters keine Blöße. Sie gewannen bei dem 122.000 Dollar-Turnier alle vier Titel.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung