Sonntag, 29.06.2008

Leichtathletik

Moya und Bernard mit Doppelsieg

Eberstadt - Das Hochsprung-Meeting in Eberstadt ist erstmals mit einem Doppelsieg zu Ende gegangen.

Victor Moya (Kuba) und Martin Bernard (Großbritannien) teilten sich bei der 30. Auflage der Traditionsveranstaltung den ersten Platz mit 2,30 Metern, die sie jeweils im ersten Versuch übersprangen.

Dritter wurde der höhengleiche Pole Michal Bieniek. Raul Spank aus Dresden belegte mit einer Höhe von 2,27 Metern als bester Deutscher Rang acht.

Eike Onnen (Hannover) hatte seine Teilnahme wegen einer Knieverletzung kurzfristig absagen müssen.

Das könnte Sie auch interessieren
Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon

Andrej Dmitrijew hat Russland verlassen

Dmitrijew: "Hatte mich in Gefahr gebracht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.