Samstag, 14.06.2008

Kanu

Hoff sichert sich Olympia-Ticket im Kajak-Einer

Duisburg (dpa) - Der ehemalige Wildwasser-Weltmeister Max Hoff hat sich das Startrecht für die Olympischen Spiele in Peking gesichert.

Der Kölner belegte beim Kanu-Weltcup in Duisburg zwar nur den sechsten Rang im Kajak-Einer über 1000 Meter, doch damit war er besser als Herausforderer Martin Hollstein (Neubrandenburg) auf Rang acht.

Platz eins ging an Tim Brabants aus Großbritannien. Einen Sieg im Kajak-Einer über 1000 landete die dreimalige Olympiasiegerin Katrin Wagner-Augustin.

Der dreimalige Goldmedaillen-Gewinner Andreas Dittmer belegte im Canadier-Einer hinter Thomas Hall aus Kanada Rang zwei.

Das könnte Sie auch interessieren
Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen

Patrick Hausding holte Bronze bei Olympia

Wasserspringen: Hausding springt wieder

Budapest hat seine Bewerbung für Olympia 2024 zurückgezogen

Budapest zieht Bewerbung um Olympische Spiele 2024 zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.