Donnerstag, 19.06.2008

Schwimmen

Französische Staffel schwimmt Europarekord

Paris/Hamburg - Frankreichs Schwimmer haben einen Europarekord über die 4 x 100 Meter Freistil aufgestellt.

Das Quartett Alain Bernard, Fabien Gillot, Frederick Bousquet und Amaury Leveaux blieb bei den Paris Open in 3:12,54 Minuten um 1,50 Sekunden unter der alten kontinentalen Bestmarke, die Italien bei der WM 2007 in Melbourne aufgestellt hatte.

Die Franzosen verpassten den von den USA seit 2006 gehaltenen Weltrekord nur um 8/100 Sekunden.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.